BABY–SOS

1:1 Intensivbetreuung

für frisch gebackene sowie erfahrene Mütter

Du als Mutter möchtest nur das Beste für dein Baby.
Ich auch!

 

Eine Intensivbetreuung ist für Dich, wenn Du:

 

• in aller Ruhe die sanften Massagegriffe erlernen möchtest

• Dich in herausfordernden Situationen mit Deinem Neugeborenen wiederfindest, aber nicht weißt, wie Du mit ihnen umgehen sollst

• interessiert bist neue Wege der Babyversorgung zu erfahren

• wissen möchtest, wie Du Deinem Baby bei seiner Regulation unterstützen kannst.

Nurturing your newborn

Die Macht der Berührung

Berührung ist die erste Art der aktiven Kommunikation mit Deinem Baby, die bereits im Mutterleib durch das Streicheln Deines Bauches beginnt. Oft bekommst Du auch eine Antwort darauf. Am Anfang ist das ein winziges Kicken, später kann es richtig wild werden. 

Durch Berührung fühlt sich das Baby sicher, geborgen und geerdet. 

Nach der Geburt, befindet sich Dein Baby plötzlich in einem grenzenlosen Raum, der seltsam riecht, hell, kalt und laut ist. Eure Symbiose ist plötzlich völlig verändert.

In den ersten 8 Wochen sollte deshalb so oft wie möglich der Zustand im Mutterleib nachgeahmt werden – eng, warm, leise und nicht allzu hell soll es sein. Alles andere kann für Dein Baby zu viel Stimulation bedeuten, da das Gehirn noch nicht ausgereift ist. 

Die meisten Eltern vertrauen ihrem Instinkt und tun das richtige – sie tragen ihre Babys. Manche wiederum würden es gerne tun, trauen sich aber nicht, da die Einflüsse ihres Umfelds zu stark sind.

Durch das Tragen bietest Du Dich als Brücke an, über die sich Dein Baby beruhigt an die fremde, neue Umgebung gewöhnen kann. Durch das Tragen kannst Du Dein Baby nicht verziehen. Ein Baby kann in dem Alter nicht manipulieren oder gar ausnutzen. 

Babys benötigen Deine Nähe, Deine Stimme, Deine Berührung und die Nahrung. Alles andere ist in dem Alter zu viel.

 1:1 Intensivbetreuung

Gibt es Herausforderung und Du bist Dir unsicher, wie Du sie lösen sollst?

Möchtest Du in einer entspannten Atmosphäre all Deine Fragen stellen können und ausführliche Antwort und Erklärung bekommen?

Du möchtest Babymassage erlernen, hast aber keine Lust auf Gruppenunterricht?

Dann bist Du bei mir richtig!

Ich nehme mir 1,5 Stunden Zeit, nur für Dich und Dein Baby, um auf Deine Fragen einzugehen und erörtern Möglichkeiten, die auf Dich und Dein Baby abgestimmt sind. Außerdem besprechen wir gemeinsam, welche Strategien im Umgang mit Deinem Baby angewandt werden können und versuchen das Konzept in Deinen Alltag zu integrieren.

Deine Investition: Euro 240,00

Was beinhaltet die Intensivberatung?

 

1. Du und Dein Baby bekommt meine volle Aufmerksamkeit! Ich bin nur für Dich und Dein Baby da.

2. Dir steht mein ganzes Wissen und Expertise aus 22-jähriger Erfahrung zur Verfügung, gepolt mit dem aktuellen Stand der Wissenschaft in Osteopathie, Naturheilkunde und Babymassage.

3. Du lernst in entspannter Umgebung alle Massagegriffe, die, wenn nötig auf Dein Baby angepasst werden–ohne Stress und ohne Druck.

4. Ich zeige dir, wie Du Deinem Neugeborenen einen spannungsfreien Start ins Leben bieten kannst.

5. Ich zeige dir, wie Du Deinem Neugeborenen die bestmögliche Anpassung und Regulation ermöglichen kannst.

6. Du kannst mich mit all deinen Fragen löchern!

Was ist das Ergebnis nach 1,5 Stunden mit mir?

 

1. Du hast individuell auf Dich und Dein Baby zugeschnittene Antworten auf all deine Fragen.

2. Du kennst den richtigen Ablauf einer Massage, alle Massagestriche und wichtige Dos and Don’ts.

3. Ein Osteopathie-Check für dein Neugeborenes

4. Ein PDF mit zusammenfassenden Überblick worüber wir gesprochen haben.

5. Ein PDF mit Massagestrichen, damit Du immer wieder nachschauen kannst.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner